Schiff-zu-Schiff-Betankung

Offizieller Leitfaden für die Betankung von Schiff zu Schiff

Tuesday 29 March 2022 - 23:50:06  ◦  Posted by  Kane

Star Citizen Alpha 3.17 führt die Möglichkeit ein, Schiffe während des Fluges aufzutanken, indem es die Systeme nutzt, die in die MISCs Starfarer-Schiffe eingebaut sind. Wir haben diesen Leitfaden für diejenigen von euch zusammengestellt, die ihre eigene Karriere als freiberufliche Piloten, als Teil einer Organisation wie Altama Energy oder als Unterstützer von Events von Organisationen wie ATMO esports starten wollen; und für alle, die einfach nur neugierig sind, wie Starfarer funktionieren. Lest weiter, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu den Schiffssystemen zu erhalten, egal ob ihr andere betanken wollt oder selbst betankt werdet.



Schritt für Schritt zum betanken eures Schiffes



1. Andockerlaubnis Anfordern


Wenn ihr erfolgreich ein Tankschiff zu Ihrer Position gerufen habt, markiert es (Standardtaste "T") und fordern Sie eine Andockerlaubnis an (Standardtaste "N"). Das Tankschiff muss dann die Anfrage bestätigen und seinen Auslegerarm ausfahren. An diesem Punkt könnt ihr manuell mit dem Arm andocken, indem ihr das HUD ausrichtet, oder ihr könnt die Andockanforderungstaste gedrückt halten, um dies automatisch zu tun.

1PxBg



2. Treibstoff anfordern


Als Nächstes öffnet Ihr euer mobiGlas und wählt die App Fahrzeugwartungsdienste aus. Von hier aus könnt ihr "Auto" wählen, um eure Tanks bis oben hin zu füllen, oder ihr könnt auf "Manuell" drücken, um eine bestimmte Menge an Kraftstoff anzufordern. Diese Anforderung geht direkt an den Betreiber des Tankschiffs, der dann den Tankvorgang startet.

C5GbD



Treuhandservice und Notabdockung


Während des Betankungsvorgangs werden eure aUEC auf dem Server hinterlegt. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, die gewährleistet, dass alle Betankungstransaktionen reibungslos ablaufen, selbst wenn der Auftrag plötzlich abgebrochen wird. Wenn ihr eine Betankungsanfrage stellt, während ihr angedockt seid, werden aUEC von eurem Konto abgezogen, basierend auf dem vom Starfarer-Piloten festgelegten Preis. Die Auszahlung erfolgt schrittweise in Echtzeit, während ihr euren Treibstoff erhaltet. Wenn eine der beiden Parteien sich entscheidet, die Transaktion abzubrechen, wird nur der erhaltene Treibstoff bezahlt. Der Treuhandservice erstattet dem Kunden den verbleibenden aUEC zurück.



Beide Parteien können den Betankungsvorgang jederzeit abbrechen, auch wenn die Transaktion teilweise abgeschlossen ist. Der Kunde kann einfach abdocken, indem er die Standardtastenkombination N drückt, oder die Starfarer kann die Schaltfläche "Abbrechen" auf seiner Betankungsoberfläche drücken. Das ist praktisch für den unglücklichen Fall, dass ihr mitten im Tankvorgang angegriffen werdet.



Werdet selbst eine Tankstelle


Ihr wollt für ein paar kalte, harte AUEC Treibstoff durch die Gegend schleudern? Im Folgenden finden ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den gesamten Prozess, von der Bevorratung des Treibstoffs bis zur Festlegung der Preise und mehr. Das Wichtigste zuerst: Ihr braucht ein Tankschiff, um diese Karriere zu beginnen wie z.B. die MISC Starfarer oder die MISC Starfarer Gemini



Schritt für Schritt durch den Betankungsprozess



1. Füllt eure Tanks


Das Betanken der Pods auf der Starfarer erfolgt auf die gleiche Weise wie das Betanken eures eigenen Schiffes. Öffnet euer mobiGlas, wählt die App "Vehicle Maintenance Services", wählt den gewünschten Treibstoff und dann "Manual". Auf diese Weise könnt ihr jede Kapsel individuell mit so viel oder so wenig Treibstoff befüllen, wie ihr benötigt. Denkt daran, dass ihr einen Tank nur mit einer Kraftstoffsorte befüllen könnt, wählt eure Optionen also sorgfältig aus.


Ihr könnt auch den Treibstoff zwischen euren Gondeln umverteilen, wenn der Platz dafür frei ist. Diese Steuerung befindet sich auf der Betankungskonsole auf der Brücke des Schiffes unter "Pod-Management". Ihr könnt aber auch auf den Laufsteg gehen und das individuelle Interface für jeden Pod benutzen. Drücken bei einer Kapsel, die ihr mit einer anderen befüllen möchten, auf Pumpen und bei der Kapsel, die ihr leeren möchten, auf Öffnen. Die Starfarer wird den Treibstoff automatisch zwischen diesen Gondeln hin- und herschieben.

BTRbg



2. Akzeptieren der Treibstoff-Anforderung


Mit den gefüllten Treibstoffkapseln macht ihr euch auf den Weg zu der Person, die euch um eine Betankung bittet. Öffnet die Konsole auf der Brücke hinter dem Pilotensessel und wählt den Betankungsmodus. Drückt die Taste am unteren Rand des Bildschirms, um den Auslegerarm auszufahren, und nehmt dann die Andockanfrage an. Die Anfrage wird auf eurem HUD angezeigt, ähnlich wie bei einer Freundschaftsanfrage.

P48Wo



3. Vorbereitungen und Preise


Auf dem Bildschirm "Tanken" müsst ihr einige Einstellungen vornehmen, bevor ihr den Kraftstofftransfer starten könnt. Auf der linken Seite des Bildschirms könnt ihr einen bestimmten Preis für jede Kraftstoffsorte festlegen. Mit der Schaltfläche Automatischer Preis wird der Preis automatisch um zehn Prozent höher angesetzt als der Preis, den ihr beim Betanken eurer Starfarers bezahlt haben. Neben den Preisoptionen siehst du das Schiff, das an dich angedockt ist, seinen Namen und wer es fliegt.


Auf der rechten Seite seht ihr die aktuellen Treibstoffvorräte für jeden eurer Pods und die Art des Treibstoffs, der sich in ihnen befindet. Hier könnt ihr auch die Zapfpistole öffnen, um mit dem Tanken zu beginnen, die Durchflussrate des Treibstoffs einstellen und sehen, wie viel von jeder Treibstoffsorte sowohl angefordert als auch übrig ist, um sie zu füllen.

IbNna



4. Füllt sie alle ab


Sobald die Preise festgelegt sind und ihr mit dem Tanken beginnen könnt, müsst ihr die Treibstoffkapseln öffnen. Ihr könnt dies tun, indem ihr die Schaltfläche "Pod Management" auf dem Betankungsbildschirm drückt (siehe Abbildung), oder ein Mitglied eurer Crew kann dies über die Bildschirme auf dem Laufsteg der Starfarer tun.


Drückt auf "Open" (Öffnen) an der ausgewählten Tankpatrone, um den Treibstoff fließen zu lassen, schaltet die Düse auf "Open" (Öffnen) und stellt die Treibstoffmenge auf die gewünschte Geschwindigkeit ein. Seid vorsichtig, denn wenn ihr zu schnell betankt, besteht die Gefahr, dass der Treibstoff überläuft und die Düse beschädigt wird oder euer Treibstoff ins All fliegt! Vergewissert euch, dass ihr die Düse schließt oder auf Stop drückt, wenn der Tankvorgang beendet ist.

0VQTY



Quelle: RSI.com
Übersetzung: Black-Templar.com

Rating


5/5 : 1 Vote

Share this

Comments